Sprungziele
Seiteninhalt

Einziehung eines öffentlichen Weges in der Gemarkung Großseelheim

In der Gemarkung Großsseelheim wird der öffentliche Weg mit der Bezeichnung
Flur 7 Flurstück 256 nach ortsüblicher Bekanntmachung vom 12.08.2020 eingezogen, nachdem Einsprüche hiergegen nicht erhoben wurden.
Gemäß § 6 des Hessischen Straßengesetzes wird die Einziehung hiermit öffentlich bekannt gemacht.
Mit dem 12.11.2020 endet für das angegebene Grundstück die Eigenschaft als öffentlicher Weg.

Kirchhain, 12.11.2020


Der Magistrat


Olaf Hausmann
Bürgermeister

Seite zurück Nach oben