Sind Ihre Ausweis- und Passdokumente noch gültig? Frühzeitige Neubeantragung spart unnötigen Ärger und zusätzliche Kosten

  Unabhängig vom nächsten Urlaub ist ein gültiges Ausweisdokument in vielen Alltagssituationen erforderlich: z.B. bei dem Abschluss von Verträgen, bei der Ablegung von Prüfungen, bei Bankgeschäften, bei der Zulassung eines Fahrzeugs oder auch nur bei der Abholung eines Pakets bei der Post. mehr... 
 

Sonne scheint für Sonnenkinder

  Anfang Juli feierte die Kleinkinderbetreuung in Kirchhain eine Woche lang ihr 25-jähriges Bestehen. Zum Abschluss der Festwoche fand bei Temperaturen oberhalb der 30 Grad Marke auf dem Gelände der Krabbelstube „Sonnenkinder“ ein fröhliches, buntes Sommerfest statt. mehr... 
 

Aggressives Betteln wird nicht geduldet

  In der letzten Zeit gehen bei der Stadt Kirchhain vermehrt Hinweise ein, dass ausländische Mitbürger in aggressiver Weise an Haustüren und teilweise auf den privaten Grundstücken und an Kirchen betteln. mehr... 
 

Öffnungszeiten der Bücherei

  Öffnungszeiten der Bücherei: Sommerferien: 3.8. bis 21.8. komplett geschlossen 27.7. und 30.7. 14.30 bis 17 Uhr geöffnet 24.8. und 27.8 “ 31.8. und 3.9. “ mehr... 
 

Bürgerfragebogen zur Zukunft des Kirchhainer Freibades - Verbessern Sie mit uns die Attraktivität

  Verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, den Gremien der Stadt Kirchhain ist der Fortbestand des Kirchhainer Freibades ein wichtiges Anliegen. Hierzu hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet, die sich zunächst aus Vertretern der politischen Parteien und der Verwaltung zusammensetzt. Die Ziele dieser Arbeitsgruppe sind, das Freibad Kirchhain langfristig zu sichern und die Attraktivität zu verbessern. Eines der Anliegen ist es, Bürgerin¬nen und Bürgern die Gelegenheit zu geben, sich intensiv an den Sanierungs- und Modernisierungsprozessen der Stadt zu beteiligen. Weitere Informationen und Fragebogen mehr... 
 

„Musik liegt in der Luft“ beim Sommerfest der Kita „Auf der Röthe“

  Am Samstag dem 13. Juni 2015 feierten 70 Kita-Kinder mit ihren Eltern und Großeltern das traditionelle Sommerfest in ihre Kindertagesstätte. In diesem Jahr stand das Fest unter dem Motto „Musik liegt in der Luft „. Die Kita arbeitet schon mehrere Jahre nach dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan, der verschiedene Bildungsbereiche vorsieht. mehr... 
 

Enthüllung der Anneliese im Anna-Park

  Am vorletzten Samstag enthüllte Bürgermeister Jochen Kirchner gemeinsam mit Maria Kleinhans die Bronzeplastik Skulptur „Anneliese, das lesende Mädchen“. Der Skulpturenpfad erweiterte sich an diesem Samstag um eine weitere Skulptur. Die Spenderin dieses Reliefs ist die aus Kirchhain stammende Maria Kleinhans geb. Beckmann, sie stiftete die von ihrem verstorbenen Mann geschaffene Figur. Maria Kleinhans ist eines der Kinder von Josef und Erika Beckmann, ihnen gehörte das bekannte Notariat Beckmann in Kirchhain. mehr... 
 

Stadt ehrt Manfred Schmidt mit der Ehrennadel in Bronze

  Die Ehrennadel der Stadt Kirchhain in Bronze erhielt kürzlich der Kirchhainer Manfred Schmidt. Der Geehrte ist seit 18 Jahren Leiter der Jugendgruppe für Briefmarkenfreunde Kirchhain. Darüber hinaus ist Herr Schmidt seit zehn Jahren stellvertretender Vorsitzender der „Jungen Briefmarkenfreunde Hessen e.V. mehr... 
 

Ärger bei der Umstellung von Telefonanschlüssen auf IP-Technik - Rege Beteiligung an Umfrage der Verbraucherzentralen – Teilnahme noch bis 10. Juli 2015 möglich

  Die Umstellung von Telekom-Telefonanschlüssen auf die IP-Technik scheint in vollem Gange zu sein. Dafür sprechen die Teilnehmerzahlen an der seit Anfang Juni laufenden Online-Umfrage der Verbraucherzentralen. mehr... 
 

Elektrofahrräder bekommen wieder Strom - Am Kirchhainer Bahnhofsvorplatz ist nun eine E-Bike-Station zu finden

  Das neu gestaltete Bahnhofsumfeld in Kirchhain ist jetzt um eine Ladestation für Elektrofahrräder reicher. Dort kann kostenlos Strom getankt werden. Zur Berichterstattung der Oberhessischen Presse Marburg mehr... 
 

Der Magistrat informiert

  Der Magistrat erteilt die Genehmigung des Vorstufenausbaus der Erschließungsstraße zum Vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Hegestrauchsfeld“ in Sindersfeld. Dies ist ein Städtebaulicher Vertrag nach § 11 BauGB. Es wurde die Absprache getroffen, dass jetzt und zukünftig auf die Erstellung einer Straßenbeleuchtung verzichtet wird. Die Ver- und Entsorgungsleitungen für die Hochbaumaßnahmen werden dafür über Privatflächen verlegt und angeschlossen. mehr... 
 

Fälligkeitstermin für Steuern

  Zum 01. Juli 2015 sind die Jahreszahlungen für Grund- und Hundesteuer zu entrichten. Zahlungsgrundlage ist der gültige Steuerbescheid. mehr... 
 

Freibad Kirchhain geöffnet - Saisonbadekarten erhältlich

  Ab Montag, 18. Mai 2015, ist das Freibad Kirchhain täglich von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Tageskarten können direkt im Freibad am dort befindlichen Kassenautomaten gelöst werden. Wir empfehlen jedoch den Erwerb von Saisonbadekarten, da sie im Vergleich zu den Tageskarten sehr günstig sind und das leidige Schlangestehen am Automaten entfällt. mehr... 
 

Erweiterte Grundschulbetreuung bis 17 Uhr an der Grundschule Kirchhain auch im Schuljahr 2015/16 durch die Stadt gewährleistet

  Auch im kommenden Schuljahr 2015/16 gibt es an der Grundschule Kirchhain ein Betreuungsangebot bis 17 Uhr. Während der Landkreis eine Frühbetreuung von 07:30 bis 08:30 Uhr und eine Betreuung nach der vierten Schulstunde von 11:20 Uhr bis 15:00 Uhr gewährleistet, bietet die Stadt Kirchhain in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr eine erweiterte Nachmittagsbetreuung. mehr... 
 

Wettbewerb: Kreis sucht alte Stromfresser aus der Waschküche - Altgeräte fressen Energie und nagen am Geldbeutel/ Verlosung einer modernen und hocheffizienten Waschmaschine

  Marburg-Biedenkopf – Vollautomatische Waschmaschinen erleichtern den Alltag seit über 60 Jahren. Technisch hat sich in dieser Zeit vieles getan, eine moderne Waschmaschine spart nicht nur Zeit sondern auch Energie und Wasser. Ältere Geräte dagegen fressen unnötig viel Energie und nagen auch am Geldbeutel des Besitzers. mehr... 
 

Führungszeugnis online beantragen

  Sie benötigen ein Führungszeugnis für die Bewerbung um einen Arbeitsplatz, für die ehrenamtliche Jugendarbeit oder zur Aufnahme eines Gewerbes? Sparen Sie sich den Behördengang und stellen Sie Ihren Antrag jederzeit bequem im Internet. Keine Warteschlange, keine Beschränkungen durch Öffnungszeiten! Das Online-Portal des Bundesamts für Justiz ist an allen Wochentagen rund um die Uhr für Sie da. Info-Flyer des Bundesamts für Justiz mehr... 
 

Wirksame Waffe gegen einen lautlosen Killer: Rauchmelder retten Leben - Landkreis weist auf Einbaupflicht ab 1. Januar 2015 und die Regelungen für gehörlose Menschen hin

  Ab 1. Januar 2015 müssen alle Wohnungen in Hessen mit Rauchmeldern ausgestattet sein. Darauf weisen der Landkreis Marburg-Biedenkopf und der Kreisfeuerwehrverband Marburg-Biedenkopf hin. „Am 31. Dezember 2014 endet die Frist zu Ausstattung von bestehenden Wohnungen“, erläutert Kreisbrandinspektor Lars Schäfer. „Das ist jedoch keine lästige Pflicht. Vielmehr sind Rauchmelder echte Lebensretter“, ergänzt Landrätin Kirsten Fründt. mehr... 
 

F A M FREIWILLIGENAGENTUR MARBURG-BIEDENKOPF - Fortbildung im Ehrenamt -Neues Programm für die Region Marburg-Biedenkopf veröffentlicht!

  Das neue Qualifizierungsprogramm für Freiwillige 2015 für die erste Jahreshälfte liegt vor. Seit 2002 fördert das Hessische Ministerium für Soziales und Integration die Qualifizierung von Freiwilligen. In unserer Region haben seither ca. 5.000 Ehrenamtliche das Angebot genutzt, um sich fortzubilden und zu qualifizieren. Besonders hervorzuheben ist die gute Vernetzung zwischen den einzelnen Bildungsträgern, die zu diesem Erfolg beigetragen hat. Sowohl die Universitätsstadt Marburg als auch der Landkreis Marburg-Biedenkopf begrüßen dieses Programm. mehr... 
 

Kindern Zeit schenken. Ehrenamtliche für „STARkids“

  „STARkids“ ist ein Projekt des Landkreises Marburg-Biedenkopf in Zusammenarbeit mit dem Kinderzentrum Weißer Stein e.V.. Wir suchen Freiwillige, die sich gerne Zeit nehmen wollen für ein Kind im Alter zwischen 6 und 14 Jahren, in dessen Familie ein Elternteil oder ein Geschwisterkind mit einer chronischen Erkrankung oder Behinderung lebt. mehr... 
 

Hessische Initiative für Energieberatung im Mittelstand

  Die Hessische Initiative für Energieberatung im Mittelstand richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen aller Branchen in Hessen. Sie informiert über die bestehenden Beratungs- und Fördermöglichkeiten zur Energiekostensenkung. Für Betriebe, die noch keine Maßnahmen zur Energieeffizienz identifiziert haben, bietet z.B. die kostenlose Erstanalyse vor Ort durch qualifizierte Umweltingenieure den Einstieg. mehr... 
 

F A M FREIWILLIGENAGENTUR MARBURG-BIEDENKOPF

  Pressemitteilung zur Fotoausstellung der FAM „Freiwilliges Engagement hat viele Gesichter“ - Aufruf zum Mitmachen! In der Stadt Marburg und im Landkreis Marburg-Biedenkopf engagieren sich viele Menschen freiwillig. Mit Hilfe der Fotoausstellung „Freiwilliges Engagement hat viele Gesichter“ wollen wir an Beispielen aufzeigen, wie vielfältig das Engagement sein kann und warum Menschen in ihrem Umfeld freiwillig aktiv sind. mehr... 
 

Der Regionale Nahverkehrsverband (RNV) informiert: Sie möchten den aktuellen Haltestellenaushang griffbereit zu Hause haben? Möglichst linienbezogen nur von A-dorf nach B-dorf?

  Dies ist kein Problem, die Geschäftsstelle des RNV erstellt Ihnen gerne auf Anfrage (per Telefon, Telefax, Postkarte oder eMail) Ihren gewünschten aktuellen Abfahrtsplan. mehr... 
 

Information des Pflegestützpunktes Marburg-Biedenkopf

  Der Pflegstützpunkt Marburg-Biedenkopf ist eine gemeinsame Einrichtung der Pflege- und Krankenkassen und des Landkreises Marburg-Biedenkopf. Er bietet allen Bürgerinnen und Bürgern mit Unterstützungs- und Hilfebedarf, deren Angehörigen und Menschen mit Behinderungen umfassende, qualifizierte und Kostenlose Informationen und Beratung zu Pflegeangeboten sowie die Organisation aller notwendigen pflegerischen, medizinischen und sozialen Leistungen. mehr... 
 

Einsteigerbroschüre für ÖPNV-Kunden

  Der RNV (Regionaler Nahverkehrsverband Marburg-Biedenkopf) hat eine neue Broschüre für ÖPNV-Einsteiger herausgebracht. Hier können sich Kunden, die nur selten bzw. gar nicht das ÖPNV-Angebot des RMV nutzen alles Wissenswerte rund um Bus und Bahn, Fahrkartenangebote und Preise nachlesen. Außerdem wird das Anruf-Sammeltaxi vorgestellt und die Nutzug Schritt für Schritt erklärt. Die Broschüre liegt ab sofort bei der Stadtwaltung Kirchhain zur kostenlosen Mitnahme von Bürgerinnen und Bürgern aus. mehr... 
 

Stadt Kirchhain hilft Bürgern beim Energiesparen

  In Kirchhainer Kellern verstecken sich wahre Stromfresser: Alte Heizungspumpen verursachen rund zehn Prozent des jährlichen privaten Stromverbrauchs in deutschen Haushalten. Die Stadt Kirchhain hilft ihren Bürgern nun, Energie und damit auch Geld zu sparen: Mit dem Online-Ratgeber „PumpenCheck“ auf www.kirchhain.de unter „Umwelt/Natur/Abfall“ dann unter „Energie“ können Sie überprüfen, ob sich der Austausch der Heizungspumpe lohnt. mehr... 
 

Veranstaltungshinweise an den Ortseingängen

  An den Ortseingängen nach Kirchhain aus Richtung Amöneburg, Anzefahr, Rauschenberg und Niederklein kommend sind Wechselrahmen vorhanden, an denen Tafeln mit einem Hinweis auf Veranstaltungen angebracht werden können. mehr... 
 

Wichtige Informationen zum neuen Elterngeld

  Das Hessische Amt für Versorgung und Soziales Gießen weist darauf hin, dass alle Informationen zum Elterngeld, Erziehungsgeld und zur Elternzeit, sowie insbesondere auch die Anträge auf Elterngeld und auf Erziehungsgeld und Broschüren zu beiden Rechtsgebieten zum Download auf www.familienatlas.de zur Verfügung stehen. mehr... 
 
Seite drucken
Gewerbeverein Kirchhain
Projekt Bahnhof
Feuerwehr-Kirchhain
Skulpturenpfad
Phönix Hallenbad
JUKUZ Kirchhain
Infos zur Getrennten Abwassergebühr
Stadtplanung
Bauplatzvergabe
Baugebiete
Infos der Stadt Kirchhain zu Vergabe nach VOB/VOL