Sprungziele
Seiteninhalt

Kindertageseinrichtungen

Kindertageseinrichtungen spielen in Kirchhain traditionell eine wichtige Rolle.

In der Stadt stehen momentan rund 600 Betreuungsplätze für Kinder ab dem 6. Lebensmonat bis zum Eintritt in die Grundschule in insgesamt dreizehn städtischen und kirchlichen Einrichtungen zur Verfügung.

Ein besonderes Merkmal der Kirchhainer „Betreuungslandschaft“ sind die unterschiedlichen Angebote, die Kindern und Eltern ein breites Spektrum an Möglichkeiten bieten und somit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sicherstellen.

Es gibt drei Betreuungsmodule in den Zeiten von 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den nachfolgenden Seiten, bei der jeweiligen Leiterin der Kindertageseinrichtungen oder beim Fachbereich 5 (Familie und Soziales) der Stadtverwaltung Kirchhain.

Kommunale Einrichtungen


Infoportal Kitas

Liebe Eltern der Kirchhainer Kindertageseinrichtungen,

seit Ende Oktober haben wir in den Kindertagesstätten der Stadt Kirchhain ein Betretungsverbot für Eltern. Damit einher ging auch, dass Tür und Angelgespräche mit der Bezugserzieherin gar nicht mehr stattfinden können.

Doch Kommunikation zwischen Ihnen, liebe Eltern und uns, dem Fachpersonal, ist zu jeder Zeit wichtig. Daher möchten wir Sie heute über unsere  Kommunikationswege  informieren.

  • Haben Sie Gesprächsbedarf dann nehmen sie gerne mit uns  telefonisch oder auch  per Mail Kontakt auf, um kurzfristig einen Telefontermin mit Ihrer Bezugs-oder Gruppenerzieherin  vereinbaren zu können. Bei Bedarf kann auch ein „Face to Face“ Gespräch trotz Betretungsverbot möglich sein.
  • Im Rahmen der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft halten wir weiterhin an den Entwicklungsgesprächen Ihres Kindes fest und führen sie mit Präsenz in der Einrichtung durch.
  • Das „Verbindungsheft“  kann auch ein gutes Bindeglied zwischen Eltern und Kita sein.

Sie können es nutzen um Ihre Bezugserzieherin / Gruppenerzieherin über kleine aber dennoch wichtige Dinge zu informieren, wie zB. eine Arzttermin, an dem Sie Ihr Kind früher abholen möchten, oder wenn Ihr Kind eine unruhig Nacht hatte.

Die Kita kann  auf Ihre Anliegen antworten. Und  auch über Situation, die sonst beim Abholen berichtet werden, im Heft berichten.

Wir freuen uns, wenn Sie unsere  Angebote annehmen um die Kommunikation zwischen Ihnen und uns in dieser besonderen Zeit aufrecht zu erhalten.

Vielen Dank

Ihre Kirchhainer Kindertagesstätten


Digitales Angebot für Familien „Kita – mal anders“

Online Fragebogen - Kita mal anders

Mit Klick auf das Bild gelangen Sie direkt zur Online Umfrage.

https://forms.gle/GyDqH4Nkk64Wi4uS8



Digitales Angebot für Familien „Kita – mal anders“

seit ungefähr März 2020 hat das Corona Virus alles auf den Kopf gestellt. Es gab neue Bestimmungen, neue Richtlinien, neue Hygienekonzepte und vieles mehr.
Nachdem leider viele Kinder nicht mehr in die KiTa kommen konnten, hatte sich die Stadt Kirchhain überlegt, wie sie die KiTa zu den Kindern und Eltern nach Hause bringen kann. Daher wurde die Seite „Kita-mal anders“ ins Leben gerufen. Der Fragebogen kann auf der Internetseite der Stadt unter www.kirchhain.de/Die-Seite-für-Kinder/ aufgerufen werden. Dort findet man kreative Tipps wie Bastelideen, Experimente, Geschichten, Fingerspiele und vieles mehr.
Wir wollen dieses Angebot auch außerhalb der Coronazeit weiter fortzuführen. Es wurde ein Fragebogen erarbeitet um die Angebote möglichst an die Interessen der Eltern und ihrer Kinder anzupassen.
Den Fragebogen erhalten die Erziehungsberechtigten in den Kindertagesstätten der Stadt Kirchhain. Er kann anonym bis zum 26. März ausgefüllt und in den Briefkasten der Kindertagesstätten eingeworfen werden.
Außerdem kann er online auf www.kirchhain.de/Online-Fragebogen/ ausgefüllt werden.


Wir danken für Ihre Unterstützung!

die Erzieherinnen der Kindertagesstätten Stadt Kirchhain

Digitales Elterncafé

Schön das Sie sich für das digitale Elterncafé intressieren

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum "digitalen Elterncafé"

Viel Spaß!

Digitaler Elterntrefddf



Es ist keine Installation erforderlich. Sobald die Sitzung vom Administrator (Stadt Kirchhain) gestartet wird, können Sie den digitalen Raum betreten.

Teilnahmeregeln:

-              Die Nutzung und Teilnahme erfolgt ausschließlich auf freiwilliger Basis und mit Einwilligung.

-              Es ist ausdrücklich verboten, ohne Einwilligung Gespräche aufzunehmen (auch in nur ganz kurzen Sequenzen) oder abzufotografieren oder in Gespräche zu filmen und / oder auf jeglichen Online-Plattformen zu veröffentlichen.

-              Zum Schutz der Privatsphäre ist die Anmeldung nur über echten Vor- und Nachnahmen zulässig.

-             Es wünschenswert das sie die Videofunktion nutzen, est ist aber kein muss!

-              Um Störgeräusche zu vermeiden, schalten Sie ihr Mikrofon bitte aus, wenn Sie nicht sprechen.

Liebe Eltern,

heute wenden wir uns mit einem speziellen und ganz neuen Angebot an Sie.

Fast genau ein Jahr ist es her, dass in Deutschland der erste Corona-Fall aufgetreten ist. Im März 2020 kam der erste Lockdown, im Dezember 2020 dann der zweite. Sie als Eltern sind einer enormen Belastung ausgesetzt und das schon seit Monaten. Die meisten von ihnen müssen selber arbeiten, haben ein oder mehrere Kinder. Sie managen neben ihrer Berufstätigkeit den Haushalt, das Home-Schooling und die Kinderbetreuung ihrer Kinder. Vielleicht haben sie auch einen Säugling zu Hause? Derzeit gibt es keine Krabbelgruppen, kein Babyschwimmen oder sonstige Angebote. Sie kommen tagtäglich an ihre Belastungsgrenze, sind stark für ihre Kinder und beißen sich jeden Tag durch.

Was aber gerade in den letzten Monaten deutlich zu kurz kommt, ist der Austausch über die Rolle als Eltern, die Herausforderungen. die es vielleicht schon vor dem Lockdown innerhalb der Familien gab oder auch Probleme, die heftiger geworden sind.

Wir bieten ab März 2021 ein digitales Elterncafé´ an. Wenn sie Interesse an einer Teilnahme am digitalen Elterncafé haben, sind sie herzlich Willkommen. Die Termine werden familienfreundlich gelegt, so dass möglichst viele Eltern die Möglichkeit haben, teilzunehmen.

Die ersten Termine finden am Dienstag, dem 16. März 2021 um 13.00 Uhr sowie um 20.00 Uhr statt.

Wer Interesse hat, kann sich telefonisch oder per Email bei Frau Schöne (Leitung Krippe Alsfelder 06422/9381962) oder Frau Weber (Leitung Krabbelstube Sonnenkinder 06422/8500153) anmelden.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer innen und Teilnehmer und hoffen, ihnen eine Plattform für Austausch, Beratung und Unterstützung bieten zu können.


Hessisches Ministerium für Soziales und Integration - Elternbrief

Besuch von Kindertageseinrichtungen der Stadt Kirchhain ab 11.01.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

aufgrund der anhaltenden Dynamik der Corona Pandemie sehen sich Bund und Länder erneut zu Maßnahmen gezwungen. Um die Anzahl der Kontakte zu reduzieren und die rasante Ausbreitung der Infektionen weiter einzudämmen, muss das gesellschaftliche Leben heruntergefahren bleiben. Vor diesem Hintergrund wurden seitens des Bundes und der Länder vereinbart, dass die bestehenden Beschlüsse weiterhin gültig bleiben. Alle bis zum 10. Januar 2021 befristeten Maßnahmen werden bis zum 31. Januar 2021 verlängert. Das betrifft auch die Kinderbetreuungseinrichtungen der Stadt Kirchhain. Gem. § 2  Abs. 1 a der zweiten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus (Corona-Einrichtungsschutzverordnung) sollen Kinderbetreuungseinrichtungen nur in Fällen dringender Betreuungsnotwendigkeiten in Anspruch genommen werden.

Bei der Umsetzung der Maßnahmen sind wir maßgeblich auf Ihre Unterstützung angewiesen. Bitte prüfen Sie gründlich und gewissenhaft, ob eine Betreuungsnotwendigkeit zwingend besteht. Eltern, die eine Betreuung in Anspruch nehmen müssen, melden ihre Kinder in Ihrer Kinderbetreuungseinrichtung an.

Um die Eltern in der Betreuung Ihrer Kinder zu unterstützen, wird der Bund regeln, dass das Kinderkrankengeld im Jahr 2021 für 10 zusätzliche Tage pro Elternteil (20 zusätzliche Tage für Alleinerziehende) gewährt wird. Der Anspruch soll auch für die Fälle gelten, in denen eine Betreuung des Kindes zu Hause erforderlich wird, weil die Kindertageseinrichtung bzw. die Gruppe pandemiebedingt geschlossen ist.

Zahngesundheit

Digitale Lernspiel »Zahnseide - so geht's!

Im Spiel gibt es Informationen zur Zahnseide in Form von Bildern und Texten und dazu ein ganz fröhliches Video. Die Eltern erfahren, wie das Milchzahngebiss aufgebaut ist, wo sich Beläge „verstecken“ und wie die Reinigung der Zahnzwischenräume leicht funktioniert.

Zum Spiel gelangen hier

www.learningsnacks.de/share/70949/

Zur Verfügung gestellt durch die hessische Jugendzahnpflege

Zahnseide für meine Backenzähne

Zur Verfügung gestellt durch die hessische Jugendzahnpflege




Zahnputzlied nach der »KAI - Systematik«

Mit Klick auf das Bild gelangen Sie direkt zum Zahnputzlied - dieses ist auf dem Zahnputz-Zauber Kanal bei Youtube.

YouTube

Ergänzende Materialien finden Sie unter:

www.lagh.de

Die Hexe Irma - Zahnarztpraxis Dr. Schönbauer

Vielen Dank an die Zahnarztpraxis Dr. Schönbauer für dieses tolle Video!

Mit Klick auf das Bild gelangt ihr zu unserem Video bei YouTube:

YouTube

Der Zahnputzdrache - Zahnärztin Dr. Ute Carla Scholz

Vielen Dank an die Zahnärztin Dr. Ute Carla Scholz für dieses niedliche Video!

Mit Klick auf das Bild gelangt ihr zu unserem Video bei YouTube:

YouTube

Elternbrief - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2021/2022 jetzt vornehmen Betreuungsmodul überprüfen

Die Vorbereitungen für die Platzvergabe in den Betreuungseinrichtungen für das Kindergartenjahr 2021/2022 haben sowohl in den einzelnen Tageseinrichtungen als auch bei der Stadtverwaltung begonnen. Alle Interessierten Eltern, die nach den Sommerferien 2021 ein Betreuungsangebot der Stadt Kirchhain nutzen wollen, sollen für ihr Kind eine passende Betreuung in einer der Kindertagesstätten, Kindergärten bzw. in der Krabbelstube finden. Bei der Wahl eines geeigneten Platzes spielen neben dem Wohnort und dem pädagogischen Konzept auch die differenzierten Angebote in den verschiedenen Kindertageseinrichtungen eine ganz entscheidende Rolle.

Die Regelbetreuung von 07:00 Uhr bis 12:30 Uhr und die Mittagsbetreuung bis 14.30 Uhr kann in allen städtischen Einrichtungen in der Kernstadt („Am Steinweg“, „Auf der Röthe“, „Im Brand“, „Alsfelder Straße“) und im Stadtteil Niederwald („Bärenhöhle“) in Anspruch genommen werden. Ganztagsplätze bis 17:00 Uhr können in den Kindertagesstätten „Im Brand“ sowie „Alsfelder Straße“ belegt werden.

Für Kinder vom 6. Lebensmonat bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres sind die Krabbelstube „Sonnenkinder“ und die „Krippe Alsfelder Straße“ geöffnet. Die Betreuungszeiten orientieren sich an denen der Kindertagesstätten. Selbstverständlich können auch die Kleinsten auf Wunsch ihr Mittagessen in der Gruppe einnehmen. In der Krabbelstube „Sonnenkinder“ steht darüber hinaus ein Ganztagsbetreuungsangebot zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass Mittags- und Ganztagsplätze nur bei Vorlage eines  entsprechenden Bedarfsnachweises (Arbeitszeitbescheinigung, Ausbildungs- oder Studienbescheinigung, Teilnahme an „Bildung und Teilhabe“, Empfehlung durch das Jugendamt) vergeben werden können.

Sollten Sie bei Ihrem Kind einen erhöhten Förderbedarf vermuten oder wurde Ihnen ggf. bereits die Durchführung einer Integrationsmaßnahme angeraten, so bitten wir Sie, dies bei der Anmeldung mitzuteilen, damit wir das bei den Platzvergaben entsprechend berücksichtigen können.

Um rechtzeitig die Planungen weiter konkretisieren zu können, müssen Eltern, die ihr Kind im kommenden Kindergartenjahr 2021/2022 (Aufnahme nach den Hess. Sommerferien) in einer städtischen Kindertageseinrichtung betreuen lassen wollen und bisher noch keine Anmeldung vorgenommen haben, dies bis spätestens 31.12.2020 nachholen. Gleichzeitig bitten wir die Eltern, die eine Anmeldung bereits vorgenommen haben, ihre Angebotswahl zu überprüfen. Die gewählte Betreuungsform ist bindenden für das gesamte Kindergartenjahr. Anmeldeformulare erhalten Sie über unsere Homepage (https://www.kirchhain.de/Leben-Wohnen/Einrichtungen/Kindertageseinrichtungen), in den Kindertageseinrichtungen und bei der Stadtverwaltung Kirchhain (Telefon 06422 / 808-171/172, Frau Wormsbächer/Frau Brück). Dort erhalten Sie bei Bedarf auch weitere Informationen zu unseren Angeboten.


Ausflüge, Feste, Projekte, besondere Veranstaltungen und Presse








Elternbeirat der Kindertagesseinrichtungen Kirchhain

Der Elternbeirat ist die Vertretung der Erziehungsberechtigten der Kinder der Kinderbetreuungseinrichtungen der Stadt Kirchhain und damit ein von den Eltern gewähltes Mitwirkungsorgan. In Angelegenheiten, die für die Kinderbetreuungslandschaft von allgemeiner oder besonderer
Bedeutung sind, wirkt er beratend mit. Somit stellt er neben anderen möglichen Formen der Elternbeteiligung ein demokratisches Gremium dar, das gemeinsame Verantwortung für die Gestaltung des alltäglichen
Lebens der Kinder übernimmt.
Zu den Aufgaben des Elternbeirats gehört auch, die Interessen der Elternschaft zu wahren, Wünsche und Vorschläge der Eltern zu bündeln und diese an die Leitung bzw. an den Träger weiterzugeben. Der Elternbeirat arbeitet ehrenamtlich und unentgeltlich.

Kein Ergebnis gefunden.

Kirchliche Kindertageseinrichtungen

Kindergarten St. Michael in Anzefahr »

Leiterin Nina Köster
Kuratorin Stefanie Görge

Hohlweg 7 a
35274 Kirchhain-Anzefahr


Ev. Kindertagesstätte Sternchen »

Leiterin Christina Badouin

Kastanienstraße 8
35274 Kirchhain-Betziesdorf


Kath. KiTa Pusteblume - Mariae Himmelfahr »

Leiterin Frau Paul

Alte Schulstraße 4
35274 Kirchhain-Emsdorf


Evangelische Tageseinrichtung für Kinder »Regenbogenland«  »

Leiterin Frau Ittermann

Am neuen Kindergarten 1
35274 Kirchhain-Großsseelheim


Evangelische Integrative Kindertagesstätte »Das Nest«  »

Leiterin Frau Silvia Weigel

Zum Sportplatz 9
35274 Kirchhain-Kleinseelheim


Ev. Kindertagesstätte Langenstein »

Leiterin Andrea Findeis

Luchgasse 21 a
35274 Kirchhain-Langenstein

Tagespflegepersonen

Frau Helena Böth »

Tagespflegeperson

Tulpenweg 6
35274 Kirchhain


»Das Mäusenest« / Kindertagespflege  »

Gesine Krauskopf
Tagespflegeperson

Schöne Aussicht 13
35274 Kirchhain-Kleinseelheim

06422 6603
0178 3527318
E-Mail schreiben
Kontaktformular


Kindertagespflege Die kleine Rasselbande »

Beatrice Hofmann
Tagespflegeperson

Lindenstraße 3 a
35274 Kirchhain

06422 4535
0163 1869967
Website
E-Mail schreiben
5 Betreuungsplätze
Kontaktformular


Kindertagesgruppe »Löwenzahn«  »

Holzhausen Manuela
Tagespflegeperson

Ederstraße  11
35274 Kirchhain-Großseelheim


Marina's kleine Strolche »

Paul Marina
Tagespflegeperson

Saalfeldstraße 18
35274 Kirchhain


Kinderbetreuung Pony Zwerge »

Schröder Susanne
Tagespflegeperson

Frankfurter Straße  9 a
35274 Kirchhain

06422 4039792
0172 6707787
E-Mail schreiben
Website
Kontaktformular


Kindertagespflege Zitronenfalter »

Simone Göttig
Tagespflegeperson

Am Sternacker 13
35274 Kirchhain-Betziesdorf

0176 63 08 53 71
E-Mail schreiben
5 Betreuungsplätze / 0-3 Jahren
Betreuung von Montag bis Freitag von 07.30 h bis 15.00 Uhr
Kontaktformular

Anmerkung

In der vorstehenden Übersicht sind alle Tagespflegepersonen aufgeführt, die der Stadt Kirchhain für die Veröffentlichung ihrer Daten auf der Homepage eine entsprechende Freigabeerklärung abgegeben haben.

Die Kindertagespflege bietet qualifizierte Betreuung in familiärer Atmosphäre zu flexiblen Zeiten.

Die aufgeführten Tagespflegepersonen sind vom Jugendamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf als solche anerkannt.
Nähere Informationen zum Thema Tagespflegepersonen erhalten Sie beim Kreisausschuss des Landkreises Marburg-Biedenkopf:

Ansprechpartnerin für pädagogische Fragen und Vermittlung:

Frau Karen Hainbach »

Marburg-Biedenkopf Kreis-Jugendamt
Ansprechparner Tagespflege

Bismarckstraße 16 b
35037 Marburg

06421 405-1539
06421 405-1484
E-Mail schreiben
Kontaktformular

Ansprechpartnerin für Antragstellungen, Änderungs- und Beendigungsmitteilungen im Rahmen der Förderung der Kindertagespflege:

Frau Liebelt »

Marburg-Biedenkopf Kreis-Jugendamt
Ansprechpartnerin im Rahmen der Förderung der Kindertagespflege

35037 Marburg

06421 405-1713
06421 405-921713
E-Mail schreiben
Kontaktformular

wellcome - Praktische Hilfe nach der Geburt

wellcome eröffnet neuen Standort in Kirchhain

Im September eröffnet wellcome einen neuen Standort in Kirchhain. Im Fokus des Angebots „wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt“ steht die Entlastung von jungen Familien durch Ehrenamtliche. Das primärpräventive Angebot ist moderne Nachbarschaftshilfe für alle Eltern, die im ersten Jahr nach der Geburt eines Kindes keine Unterstützung haben.

Welcome Logo
Welcome Logo

in Kirchhain

Ein Angebot der Evangelischen Familien-Bildungsstätte

Sprechstunde Mittwoch 10:00-12:00

wellcome »

Praktische Hilfe nach der Geburt wellcome
Ev. Familienbildungsstätte Marburg
Ansprechpartnerin: Sabine Rother-Holste

Borngasse 29
in Kirchhain c/o JUKUZ
35274 Kirchhain

06421 1750825
06421 1750810
0151 20 53 00 31
E-Mail schreiben
Website
Website
Kontaktformular


Eröffnung Kirchhain
Eröffnung Kirchhain


Unser wellcome-Engel kommt auch zu Ihnen!

Das Angebot wellcome-praktische Hilfe nach der Geburt kann wieder angeboten werden!

Fotostudio Laackmann - Pressefoto_Ehrenamt_Felsinderbrandung_c_wellcome_BobbiJoBrooks
Fotostudio Laackmann - Pressefoto_Ehrenamt_Felsinderbrandung_c_wellcome_BobbiJoBrooks

Die Unterstützung der Familien in der Wohnung ist möglich.
Was auch geht: Einkaufsunterstützung, Beaufsichtigen von größeren, spielenden Geschwisterkindern in der Nähe des Elternhauses, gemeinsames Spazierengehen und Spazieren mit dem Säugling im Kinderwagen. Abstands- und Hygieneregeln sollten eingehalten werden können.

Wir freuen uns über neue Kolleg*innen, die als Engel 1-2 mal pro Woche unterwegs sein möchten!

Bitte schreiben mir eine E-mail, ich melde mich dann gern bei Ihnen oder treffen Sie mich online im wellcome Netzcafe‘  https://zoom.us/j/97244448585

Termine:  Mittwochs, 15-16 Uhr außerhalb der Schulferienferien

Ihre Sabine Rother-Holste

Fotostudio Laackmann
Fotostudio Laackmann

kirchhain@wellcome-online.de

Sabine Rother-Holste

wellcome Koordinatorin in Kirchhain und Marburg

Ein Angebot der Ev. Familien-Bildungsstätte Marburg  

c/o JUKUZ

Borngasse 29

35274

mobil 0151 20 53 00 31

www.wellcome-online.de

www.fbs-marburg.de


Seite zurück Nach oben