Sprungziele
Seiteninhalt

Spendenaktion Bürgerwald

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

im Jahr 2018 hat die Stadt Kirchhain Spendenaktion „(M)Ein Baum für Kirchhain“ ins Leben gerufen. Grund war damals das schwere Unwetter, dem zahlreiche Bäume „zum Opfer“ fielen. Viele Bürgerinnen und Bürger haben gespendet.

Trockenheit, Borkenkäfer und Stürme haben dem heimischen Wald in den letzten Jahren stark zugesetzt. Vielen von uns wird immer bewusster, dass der Wald sich in einer dramatischen Umbruchsituation befindet.

Deswegen ruft die Stadt Kirchhain mit Unterstützung von HessenForst zu der Spendenaktion „(M)Ein Wald für Kirchhain“ auf.

Eingeladen zum Mitmachen sind alle Akteure der Stadtgesellschaft. Neben Bürgerinnen und Bürgern also auch Vereine, Organisationen, Firmen, Kitas und Schulen, denn der Bürgerwald ist nicht nur aktiver Klimaschutz, sondern auch neuer Lebensraum für Tiere und Pflanzen.

Wir freuen uns über jede noch so kleine Spende, die die Stadt bei der Pflanzung der Bäume unterstützt.

Ihr Olaf Hausmann, Bürgermeister

Warum gibt es diese Aktion und wie läuft sie ab?

Die Stadt Kirchhain forstet in diesem Jahr 7,1 ha Wald auf, jedoch sind damit nicht alle Brachflächen abgedeckt.

Im Gespräch mit HessenForst wurde die Idee geboren, nach Möglichkeiten zu suchen, die Wiederbewaldung mit Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger zu beschleunigen.

Die ausgewiesene Fläche ist eine ca. ein Hektar große Kahlfläche und liegt im Stadtwald nordöstlich von Kirchhain. Die genaue Lage kann dem Plan entnommen werden Karte_Bürgerwald.

Geplant sind zahlreiche Neupflanzungen: 580 Douglasien, 1.050 Bergahorn und 870 Erlen. Bei den zu pflanzenden Baumarten handelt es sich um klimaangepasste und standortgerechte Baumarten.

Die Pflanzung der 2.500 Setzlinge soll durch Forstwirte des Forstamtes im November 2021 erfolgen. Anschließend werden wir einen „Tag des offenen Waldes“ zur Besichtigung der bepflanzten Fläche veranstalten.

Wie kann ich mitmachen?

  • Sie entscheiden, ob und wieviel sie spenden möchten. Eine Spende ist in jeder Höhe möglich.
  • Sie überweisen ihre Spende auf das Konto der Stadt Kirchhain bei der Sparkasse Marburg-Biedenkopf (IBAN: DE98 5335 0000 0055 0000 18, Verwendungszweck:
    Mein Stück Wald für Kirchhain)
  • Wenn sie bei der Überweisung ihre Anschrift angeben, stellen wir gerne eine Spendenbescheinigung aus.
  • Wir beabsichtigen, alle Spender in einer Spenderliste zu veröffentlichen. Sollten Sie dies nicht wünschen, vermerken Sie bitte auf der Überweisung „ohne Namen“.

Ein Flyer zur Aktion liegt bei der Stadtverwaltung aus und kann auch heruntergeladen werden Bürgerwald Flyer.

Seite zurück Nach oben