Sprungziele
Seiteninhalt

Aktuelles

Ganz Kirchhain wichtelt gemeinsam

Wie kommt die Milch in die Tüte.... - Anmeldung Gruppe 2

Jukuz Programm



Lebendiger-Adventskalender

Adventskalender Presse
Adventskalender Presse

Digitale Woche der Jugendförderung Kirchhain

Alles rund um das Thema Medien

Vom 22.11 – 26.11.2021 bietet die Jugendförderung der Stadt Kirchhain eine „Digitale Woche“ an. Eine ganze Woche lang soll das Thema Medien in unterschiedlichen Workshops und Angeboten, mit Kindern, Jugendlichen, Eltern und Seniorinnen und Senioren genauer unter die Lupe genommen werden.

Die Woche im Überblick:

Montag        22.11:       „Dein Clip auf Youtube – jetzt in richtig gut!“

Dienstag     23.11:       Fotorallye „Kirchhain ganz klein“

                                      Elternabend „Datenschutz im Netz“

Mittwoch     24.11:       Datenschutzrallye

Donnerstag 25.11:       generationsübergreifender Handyworshop

Freitag       26.11:       „Gewalt- & Jugendmedienschutz“

Alle weiteren Infos und die Anmeldung erhaltet Ihr entweder direkt im Jukuz oder unter unseren Downloads.

Die Jugendförderung weißt gesondert auf den Handyworkshop hin. Die Veranstaltung findet am 25.11.21 von 16.00 – 18.00 Uhr in den Räumlichkeiten des Jukuz, Borngasse 29 in Kirchhain statt. Inhalt des Workshops ist es, Seniorinnen und Senioren Informationen zu Handykauf und den aktuell gängigen Herstellern und Modellen zu geben. Weiterhin wird es wieder Zeit und Raum geben, dass wir und unsere Jugendlichen bei Fragen rund um Ihr Handy und beispielsweise die Installation von Apps behilflich sind. Mitbringen müssen Sie nur Ihr eigenes Handy.

Ein Angebot für Spielbegeisterte - Gemeinsamer Spiele-Nachmittag einmal im Mo-nat in der »Guten Stube«

Es kann wieder losgehen. Wir starten mit unserem Spielenachmittag. Bei den Neuanschaffungen für den Spielepool wurden verschiedene Aspekte berücksichtigt und Spiele zu unterschiedlichen Schwerpunkten angekauft. Spiele für Jung und Alt, altbekannte aber auch neue interessante Spiele sind im Angebot. Es gibt Spiele mit dem Focus Gedächtnistraining, Rätselkisten, Würfelspiele und Wortspiele wie z. B. Scrabble. Das Spiel „Unvergessene Zeiten - Bilder und Ereignisse ab 1940“ regt zum Erzählen an, fördert die Kommunikation, das Gedächtnis und die visuelle Wahrnehmung. Spielfreude und gemeinsam Spaß zu haben steht dabei immer im Vordergrund.

Der nächste Termin ist am 04. November 2021 von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Veranstltungsort: „Gute Stube“ Jugend- und Kulturzentrum (Borngasse 29, 3. OG. Seiteneingang hinter der Bushaltstelle)

Das Angebot bietet die Möglichkeit, gemeinsam einen anregenden abwechslungsreichen Nachmittag zu verbringen. Eine Ansprechpartnerin ist vor Ort. Kommen sie vorbei und spielen sie mit. Getränke stehen vor Ort zur Verfügung.

Der Zugang ist barrierefrei. Das Fahren mit dem Bürgerbus kann für Hin- und Rückfahrt genutzt werden. Um 14.49 Uhr hält der Bus am Ärztehaus und von da aus ist nur noch ein kurzer Weg zu bewältigen.

Die Veranstaltung wird unter Beachtung der 3G Regel durchgeführt. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt; eine Anmeldung ist erforderlich.

Informationen, Fragen bzw. Anregungen: Stadt Kirchhain, Fachbereich 5, Margit Beyer (Telefon: 06422/808-174, Email: m.beyer@kirchhain.de)

Auftaktveranstaltung zum Thema Umgang mit Medien

E-Bike Kurs - ein neues Fahrgefühl!

Huller - Schnupperstunde

Vorlesepfade erneuert!

IMG_20210423_143646
IMG_20210423_143646

Da die Resonanz sehr gut war und die Vorlesepfade gut besucht sind, haben wir sie nun mit neuem Lesestoff für euch bestückt.

Am Erlensee wartet jetzt die Geschichte „Mimi Maus sucht ein zu Hause“ auf die kleinen Lesewanderer ab 3 Jahren und lädt zu einem schönen Rundgang ein.

Da unser zweiter Vorlesepfad am Wohrasandfang immer wieder Ziel von Vandalismus geworden ist, erwartet euch nun die Geschichte „Dario, der Hausdrache“ zwischen Flutdamm hinter dem Reit- und Fahrverein und dem Ohm-Gelände zwischen Ohm und Fischereiteich. Dieser Weg lässt sich wunderbar in eine kleine Radtour einbinden oder ist perfekt für einen kleinen Spaziergang am Nachmittag.

Falls Teile der Geschichte fehlen sollten, sind wir nach Rückmeldung unter 06422/922077 oder per Mail an jukuz@kirchhain.de immer bestrebt wieder für vollständiges Lesevergnügen zu sorgen.

Der Weg ist das Ziel! Kirchhains erster Vorlesepfad

Ab ins freie! Spaziergänge sind schön, aber nicht immer spannend und abwechslungsreich. Die Jugendförderung Kirchhain sorgt für Abwechslung mit Kirchhains 1. Vorlesepfad. So kann ein schöner Spaziergang mit einer tollen Geschichte, die von der Stiftung Lesen zur Verfügung gestellt wird, verbunden werden.

Bei einer ausgiebigen Runde an der frischen Luft können Familien den Geschichten von „Zwei Papas für Tango“ und „Hase und Holunderbär: Die große Pechsträhne“ folgen. Die Geschichten hängen ab dem 20. März bis nach den Osterferien aus. Der Pfad kann natürlich kostenlos genutzt werden.
„Zwei Papas für Tango“ ist schöne Geschichte über zwei Pinguine, für Kinder ab 3 Jahren. Diese Tour führt um den Erlensee und ist
ca. 1,6 Km lang. Den Start finden sie an der Holz-Skulptur zwischen Akustikstation und Beobachtungshäuschen.

Die Geschichte „Hase und Holunderbär: Die große Pechsträhne“ ist für Kinder ab 5 Jahren und diese finden Sie am Sandfang. Der Start befindet sich in der Nähe der Schutzhütte. Dieser Pfad führt ihre Familie um den Sandfang am Wasserwerk vorbei, endet am Spielplatz und ist ca. 2,8 Km lang. Sollten Sie einen Kinderwagen dabei haben, beachten Sie bitte, dass ein kurzes Stück über einen Feldweg führt.
Beide Pfade sind mit Pfeilen gekennzeichnet.

Am Ende wartet eine kleine Spiel- oder Bastelidee zum mitnehmen auf die jungen Lesewanderer.

Die Jugendförderung Kirchhain wüscht den Kirchhainer Familien viel Spaß beim Lesen und Vorlesen.

Ferienprogramm 2021 der Jugendföderung der Stadt Krichhain


Ferienprogramm 2021 der Jugendförderung der Stadt Kirchhain

Anmeldeunterlagen stehen ab sofort zur Verfügung

 

Die Jugendförderung der Stadt Kirchhain gibt ihr Jahres-Ferienprogramm für 2021 bekannt. Auch in diesem Jahr wird ein abwechslungsreiches Programm für verschiedene Altersgruppen angeboten. Allerdings wird das diesjährige Programm pandemiebedingt nur unter Auflagen stattfinden können.

Das Sommerprogramm wird sich an den Aktionen im Sommer 2020 orientieren. Dies bedeutet im: Es wird eine Ferienbetreuung verteilt auf drei Standorte und jeweils eine Woche lang an angeboten.

Folgende Aktionen gegen Langeweile und für Abenteuerlustige wird es in den Oster-, Sommer- und Herbstferien geben:

In den Osterferien:

  • 06.04 – 09.04.2021 Burgwaldcamp an drei Standorten in der Gemeinde Rauschenberg (15 TeilnehmerInnen pro Standort)
  • 12.04 – 16.04.2021 Osterwoche im Jukuz (15 TeilnehmerInnen)

In den Sommerferien:

  • 19.07 – 30.07.2021 Sommerangebot für 6 bis 11-Jährige

(15 TeilnehmerInnen pro Standort und Woche)

  • 02.08 – 13.08.2021 Freizeitprogramm für 11 bis 15-Jährige (20 TeilnehmerInnen pro Woche )

In den Herbstferien:

  • 11.10 – 15.10.2021 Herbstwoche im Jukuz für Sechs- bis Zehnjährige

(15 TeilnehmerInnen)

  • 11.10 – 14.10.2021 Mädchen in Aktion für 11 bis 14jährige Mädchen

(15 Teilnehmerinnen)

  • 18.10. – 22.10.2021 Aktionswoche für Jugendliche

(Begrenzte Teilnehmerzahlen)

Alle Angebote und Aktionen richten sich nach der jeweils aktuellsten Corona-verordnung und können sich demnach auch kurzfristig ändern oder ggf. entfallen.


Hoffentlich im Sommer 2021 wieder möglich: Ferienspaß für Kinder und Jugendli
Hoffentlich im Sommer 2021 wieder möglich: Ferienspaß für Kinder und Jugendli

Kein Ergebnis gefunden.

Jugendförderung der Stadt Kirchhain

Seite zurück Nach oben