Sprungziele
Seiteninhalt

Bürgerstiftung

"Stiftung für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kirchhain"


Der gebürtige Kirchhainer Notar und Rechtsanwalt Dr. Bernhard Prediger setzte sich zeitlebens intensiv für das Zusammenleben, und damit verbunden, auch um den Erhalt der sozialen Infrastruktur in seiner Heimatstadt ein. Bereits zu seinen Lebzeiten hat er sich aktiv für den Erhalt der Kirchhainer Bäder engagiert. Dies war ihm eine Herzensangelegenheit.

Leider Ende 2013 viel zu früh verstorben, vermachte er einen großen Teil seines Vermögens der Stadt Kirchhain mit dem Auftrag, eine Stiftung zu gründen, einerseits mit dem Zweck die Kirchhainer Bäder zu erhalten und andererseits die Jugendarbeit zu fördern.

Dem Anliegen und Auftrag Dr. Predigers folgend, hat die Stadt die „Stiftung für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kirchhain“ gegründet, die dem Stiftungszweck dient, aber zudem noch weitere Zustiftungen von anderen Stiftern ermöglicht.

In den letzten Jahren hat der Stiftungsvorstand gemeinsam mit dem Kuratorium das Vermögen neu geordnet. Dies war notwendig, um die Möglichkeit zu schaffen, Projekte in der Jugendarbeit und in den Bädern finanziell durch entsprechende Ausschüttungen unterstützen zu können. Der Vorstand wird dem Kuratorium vorschlagen, in 2017 erstmals Beträge zur Projektförderung zur Verfügung zu stellen.

Die Stadt Kirchhain ist auch heute noch Herrn Dr. Prediger zu großem Dank verpflichtet und wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Mit seiner Initiative, eine Stiftung zu gründen, hat er die Grundlage für die „Stiftung für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kirchhain“ geschaffen.

Aufbauend auf diese Initiative von Herrn Dr. Prediger besteht somit für jeden Interessierten die Möglichkeit ihre bzw. seine besondere Verbindung zu unserer Stadt und den Stadtteilen durch eine Zustiftung Ausdruck zu verleihen. Hierbei können durch die Stifterin oder den Stifter neben den genannten Bereichen „Bäder und Jugendarbeit“ auch andere Zwecke verfolgt werden.

Bei Interesse an einem Gespräch stehen Ihnen der Stiftungsvorstand und die Geschäftsführung gerne beratend zur Verfügung. 

Geschäftsführung: Dr. Peter Rekowski

Stiftungsvorstand: Olaf Hausmann, Markus Pohlner, Hartmut Schmidt

 

Seite zurück Nach oben