Sprungziele
Seiteninhalt

Vergabe von Bauplätzen

Die Stadt Kirchhain ist ein attraktiver Wohnstandort und stellt der Nachfrage folgend gerne geeignete Bauplätze zur Verfügung.

Als ausgewiesenes Mittelzentrum nach dem Regionalplan Mittelhessen liegt die Stadt mit ca. 17.400 Einwohnerinnen und Einwohnern verkehrsgünstig an den Bundesstraßen B 62 und B 454 sowie an der Main-Weser-Bahn. Die Universitätsstadt Marburg als Oberzentrum ist nicht weit entfernt.
Kirchhain ist infrastrukturell gut ausgestattet und verfügt über zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, zentrale Dienstleistungsangebote, Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen, die alle in Hessen möglichen Schulabschlüsse bieten. In den Bereichen Sport und Tourismus bestehen interessante Angebote.

In der Kernstadt befindet sich ein überregional genutztes Angebot an ärztlichen, fachärztlichen und Reha-Dienstleistungen; zum Teil konzentriert in einem Versorgungs- und Gesundheitszentrum.

Städtische Bauplätze

Aktuell können leider keine städtischen Bauplätze angeboten werden. 

Initiativbewerbungen nehmen wir gerne entgegen.

Bauplätze in Kooperation mit Erschließungsträgern

Um die Nachfrage nach Bauplätzen decken zu können, kooperiert die Stadt Kirchhain bei der Entwicklung von Baugebieten auch mit gewerblichen und privaten Erschließungsträgern.

Aktuell wird das Baugebiet "Bei der Papiermühle" durch Geißler Infra GmbH entwickelt.

Seite zurück Nach oben