Sprungziele
Seiteninhalt
07.06.2024

Pächterwechsel in der Pizzeria ADRIA

Ob Spaghetti Bolognese, eine Pizza oder ein leckerer italienischer Salat: Für all das ist die Pizzeria "Adria" am Marktplatz in Kirchhain seit 35 Jahren eine bei vielen Stammkunden beliebte Anlaufstelle. Und das soll auch in Zukunft so bleiben, auch wenn zum 01. Juni neue Betreiber die Pizzeria übernommen haben.
Nach 35 Jahren haben Sabato Merola und seine Frau Maria beschlossen, ein wenig kürzer zu treten und die Pizzeria an Spresa Braimi und ihren Lebensgefährten Rasim Hasani zu übergeben.

Das Wichtigste: Es bleibt alles beim Alten: Mit Rasim Hasani bleibt der Koch der letzten Jahre der Pizzeria erhalten und auch Spresa Braimi hat nicht vor, viel zu ändern: „Natürlich sind wir für neue Dinge offen, aber vom Prinzip her werden wir nicht viel ändern“, so die junge Besitzerin der Gaststätte.

Sabato Merola freut sich, dass er so aktive und ambitionierte Nachfolger gefunden hat. Außerdem ist für ihn klar, dass er zwar kürzertreten, aber insbesondere zu Beginn den jungen Leuten zur Unterstützung beiseite stehen wird.

Maria und Sabato Merola bedanken sich bei den vielen Stammkunden, zu denen beispielsweise wöchentlich die Triathleten des TSV Kirchhain zählen, die sie in den letzten Jahren begleitet haben. Und natürlich wünschen sie den neuen Eigentümern der Adria für die Zukunft alles Gute.


Foto: Stadt Kirchhain

Seite zurück Nach oben