Sprungziele
Seiteninhalt
07.06.2024

Sport Coach für Kirchhain gesucht

Die Stadt Kirchhain möchte neben den beiden weiblichen Sport-Coachs einen männlichen Sport-Coach engagieren.

Die Stadt Kirchhain freut sich, wenn Kinder und Jugendliche Interesse für sportliche Aktivitäten entwickeln und möchten sie daher unterstützen, ihre Sportbegeisterung auszuleben. Bei der Vielzahl von Angeboten und Vereinen ist es jedoch manchmal schwierig, das Richtige zu finden. Hier kommt dann der Sport-Coach ins Spiel.

Was macht ein Sportcoach?
• Er findet passgenaue Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, überwiegend mit Migrationshintergrund in Kirchhain und Umgebung.
• Er kann eventuell selbst ein sportliches Angebot anbieten.
• Er stellt Kontakte zu Vereinen her und begleitet den Erstbesuch.
• Er unterstützt bei der Organisation von sportlichen Veranstaltungen, Sportfesten etc.
• Er organisiert Ausflüge mit Sport und Bewegungsbezug
Wenn sie also sportbegeistert und kontaktfreudig sind, gerne organisieren und ihr Taschengeld aufbessern wollen, dann sind sie genau der Richtige.

Das Projekt Sport Coach wird gefördert vom Hessischen Ministerium für Inneres und Sport. Die Förderung ist jeweils befristet für ein Jahr. Gezahlt wird eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 150 Euro bis 200 Euro monatlich. Der zeitliche Aufwand umfasst ca. 3 bis 5 Stunden pro Woche.

Kontaktdaten bei Interesse & Fragen:
Stadt Kirchhain, Fachbereich Familie und Soziales, Sabine Balzer (Tel.: 06422/808-173 oder per Mail: s.balzer@kirchhain.de).

Seite zurück Nach oben