Sprungziele
Seiteninhalt

Verkehrsentwicklungsplan

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es ist geschafft - wir haben den Verkehrsentwicklungsplan (VEP) für die Stadt Kirchhain komplett überarbeitet.
Dabei hat uns das Ingenieurbüro Heinz und Feier aus Wiesbaden ( https://www.heinz-feier.de/ )
tatkräftig und kompetent unterstützt.

Der in diesem Jahr fertig gestellte VEP wurde sowohl in einer Bürgerversammlung als auch im Fachausschuss vorgestellt und diskutiert – der VEP ist durch die Stadtverordnetenversammlung bei 30 Ja-Stimmen und drei Enthaltungen als Grundlage für die gesamtstädtische Verkehrsrahmenplanung beschlossen worden.
Der detaillierte Bericht dürfte damit voraussichtlich für mindestens eine Dekade ein wichtiges Planungsinstrument für die städtischen Entscheidungsträger darstellen. Außerdem ist er notwendig, um in der Umsetzung von Einzelmaßnahmen an Drittmittel, z.B. Landes- oder Bundeszuschüsse, zu kommen.

In der Planungsphase hat eine umfangreiche Bürgerbeteiligung stattgefunden, an der sich über 600 Interessierte beteiligt haben.
Das war eine großartige Beteiligung. Über die vielen Rückmeldungen haben wir uns sehr gefreut.

Wir danken allen, die sich an der Überarbeitung des VEP beteiligt und konstruktiv eingebracht haben.
Herzlichen Dank auch den politischen Gremien, die sich mehrfach und intensiv mit der Thematik beschäftigt und den VEP letztendlich auch mit großer Mehrheit beschlossen haben.
Unser Dank gilt auch dem Landkreis Marburg-Biedenkopf, der uns das innerstädtische Radverkehrskonzept zur Verfügung gestellt und den VEP wertvoll bereichert hat.

Nun geht es Schritt für Schritt an die Umsetzung.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Fachbereich 3 „Sicherheit und Ordnung“ gerne zur Verfügung.


Herzliche Grüße

Ihr

Olaf Hausmann, Bürgermeister

Seite zurück Nach oben