Sprungziele
Seiteninhalt

Neufassung der Satzung über die Straßenreinigung in der Stadt Kirchhain (Straßenreinigungssatzung -StrRS-)

Aufgrund des § 5 der Hessischen Gemeindeordnung in der Fassung der Bekanntmachung
vom 7. März 2005 (GVBl. I S. 142), zuletzt geändert durch Artikel 6 des Gesetzes vom
21. Juni 2018 (GVBl. S. 291), und des § 10 Abs. 5 des Hessischen Straßengesetzes
(HStrG) in der Fassung vom 8. Juni 2003 (GVBl. I S. 166), zuletzt geändert durch
Artikel 4 des Gesetzes vom 28. Mai 2018 (GVBl. S. 198), hat die Stadtverordneten-
versammlung der Stadt Kirchhain in ihrer Sitzung am 24. Juni 2019 die Neufassung
der Satzung über die Straßenreinigung in der Stadt Kirchhain
(Straßenreinigungssatzung -StrRS-) beschlossen.

Die Satzung liegt bei der Stadtverwaltung (Fachdienst Sicherheit und Ordnung,
Jürgen Rößler, Am Markt 6/8, 35274 Kirchhain, Tel. 06422/808-141, Email: j.roessler@kirchhain.de) während der Dienststunden zur Einsichtnahme aus.
Darüber hinaus kann sie auf der Homepage der Stadt Kirchhain unter
www.kirchhain.de/Verwaltung-Politik/Verwaltung/Bekanntmachungen
abgerufen werden.


Kirchhain, den 25. Juni 2019


Der Magistrat
der Stadt Kirchhain

Olaf Hausmann
Bürgermeister

Seite zurück Nach oben