Sprungziele
Seiteninhalt

Aktuelles, Aktionen und Freizeitangebote

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Häusliche Gewalt

Häusliche Gewalt, deren Opfer in den meisten Fällen Frauen und Kinder sind, ist trotz aller Bemühungen immer noch ein gesellschaftlich weitgehend tabuisiertes Thema. Obwohl der Fokus auf die Gewalt gegen Frauen gerichtet ist, wird in diesem Zusammenhang darauf hingewiesen, dass Männer ebenso Opfer von häuslicher Gewalt werden können.

Neben der Möglichkeit der Erlangung zivilrechtlichen Schutzes nach dem sogenannten Gewaltschutzgesetz beim zuständigen Amtsgericht können die Gefahrenabwehr- und Polizeibehörden in Eilfällen unter Beachtung bestimmter Voraussetzungen den Störer der Wohnung und des unmittelbar angrenzenden Bereiches verweisen und ein Betretungsverbot aussprechen.

Behördenadressen:

  1. Amtsgericht Kirchhain, Niederrheinische Straße 32, Kirchhain, Tel. 06422/9307-0
  2. Polizeistation Stadtallendorf, Schulstraße 2b, Stadtallendorf, Tel. 06428/9305-0
  3. Magistrat der Stadt Kirchhain - Fachbereich 3 -, Am Markt 6/8, Kirchhain,
    Tel. 06422/808-342 (örtlich zuständige Gefahrenabwehrbehörde)
  4. Hilfetelefon 08000 / 116016
Seite zurück Nach oben