Sprungziele
Seiteninhalt

Bunt und weltoffen - Kirchhainer Café-Treff


Bunt und weltoffen - Kirchhainer Café-Treff Termine

Programm 2019

10. Dezember: Kirchhain begegnet sich bei einem Weihnachtscafé



Kirchhain begegnet sich beim Handwerk – ein gelungener Nachmittag für Klein und Groß

Über 100 Bürger und Bürgerinnen tummelten sich beim Kirchhainer Café-Treff am 22. Oktober  nachmittags im Bürgerhaus der Stadt Kirchhain.

Unter dem Motto „Kirchhain begegnet sich beim Handwerk“ probierten sich Kinder und Erwachsene gemeinsam an vielfältigen Stationen aus.

Mit viel Begeisterung und Freude wurde mit Holz gewerkt. Mit Säge, Bohrer, Leim oder Hammer und Nägeln entstanden kleine Fahrzeuge oder auch Kreisel. Es wurden herbstliche Anhänger gefilzt, mit Ton gearbeitet, Steine bemalt, Fadenbilder hergestellt und mit der Strickgabel erste Handarbeiten ausprobiert. Nicht nur die Kinder sondern auch die Erwachsenen waren sehr aktiv und hatten sichtlich großes Interesse an so manchem Handwerk. Sie werkten mit, bemalten Steine und gestalteten eigene Fadenbilder. Besonders beim  „Filzen“ war die Neugierde groß, so manch einer wollte dieses Handwerk selbst ausprobieren. Dabei wurde die Kreativität geweckt und ein neues Handwerk erlernt.

Auch die Gespräche und der Austausch miteinander bei Kaffee und Kuchen kamen nicht zu kurz. Überall im Bürgerhaus waren Stimmen und Gelächter zu hören. Man konnte die Freude und die Lebendigkeit der Veranstaltung nicht nur sehen und spüren, sondern auch hören.

Alles in allem war es ein gelungener Nachmittag, der jedoch ohne das beherzte Engagement und die Unterstützung der verschiedenen Künstler*innen und Mitwirkenden nicht möglich gewesen wäre. Hier gilt unser besonderer Dank den pädagogischen Fachkräften der Kindertageseinrichtungen und der Jugendförderung, denen es immer wieder gelingt mit kreativen Ideen die Nachmittage vielfältig und interessant zu gestalten und maßgeblich zum Gelingen des Kirchhainer Café Treffs beitragen.  Herzlichen Dank dafür.

Die letzte Veranstaltung in diesem Jahr wird das Kirchhainer Weihnachts-Café sein, welches am 10. Dezember stattfindet. Auch hierzu sind alle Bürger und Bürgerinnen ganz herzlich eingeladen.

Kirchhainer Café-Treff ist der neue Name für das Begegnungscafé!

Bunte Hände - Kirchhainer Café Treff
Bunte Hände - Kirchhainer Café Treff

Mit neuem Logo und dem Slogan Bunt und weltoffen - Kirchhainer Café-Treff - Kirchhain begegnet sich bei …. (Musik, Kunst, Sport...) macht das Team des Begegnungscafés auf seine Veranstaltungsreihe für 2018 aufmerksam.

Geplant sind fünf interessante und erlebnisreiche Nachmittage. Am 24. April ist der erste Kirchhainer Café Treff mit der Veranstaltung „Kirchhain begegnet sich bei Musik“ im Bürgerhaus gestartet. Bereits zu Beginn der Zuzüge von Flüchtlingen in unserer Stadt im Jahr 2012 hat sich der Arbeitskreis Flüchtlingshilfe Kirchhain (AK) gegründet. Im Rahmen der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe haben sich viele Familien um die erste Integration der Flüchtlingsfamilien bemüht. In der Umsetzung bedeutete dies die Integration geflüchteter Familien in unsere Gemeinschaft zu unterstützen und Begegnung zu ermöglichen. Eine Vielzahl engagierter Kirchhainer Bürger*innen wurde in unterschiedlichen Bereichen aktiv.

Es entstand unter anderem das Begegnungscafé, das zunächst in den Räumen des Jukuz und später aufgrund der großen Nachfrage im Bürgerhaus durchgeführt wurde. Das Begegnungscafé wurde für viele Familien mit Fluchthintergrund zu einem wichtigen Treffpunkt und einem Ort des Gemeinschaftserlebens. Kommunikation, der Austausch untereinander und soziale Kontakte wurden dort gepflegt. Nun gilt es diese Initiative mit zielorientierten Maßnahmen zu verstetigen und eine langfristige Integration und Verankerung in die Gesellschaft zu bewirken, Vielfalt als Chance zu erleben und die Familien in unsere Gesellschaft zu integrieren. Ein Projektteam, bestehend aus Mitarbeitern der Jugendförderung, der Kinder-Betreuungseinrichtungen, der Flüchtlingshilfe und des Arbeitskreis Flüchtlingshilfe haben gemeinsam mit dem Fachbereich 5 – Familie und Soziales ein neues Konzept entwickelt.

Gemeinsam sollen Interessen und Themen von Familien aufgegriffen werden, die verbinden, Familien in die Gemeinschaft einladen, Begegnungsmöglichkeiten für alle Familien schaffen, Kulturvielfalt erlebbar machen und den sozialen Zusammenhalt stärken.

Seite zurück Nach oben