Sprungziele
Seiteninhalt

Dorfentwicklung - Dorferneuerung

Der Stadt Kirchhain liegt die Vielfalt dörflicher Lebensformen, der Erhalt des bau- und kulturgeschichtlichen Erbes sowie der individuelle Charakter der Dörfer am Herzen. Sie hat mit einzelnen Stadtteilen am Dorferneuerungsprogramm des Landes Hessen erfolgreich teilgenommen.

Mit der Teilnahme wurde die Basis für verschiedene Investitionen in die Verbesserung und Aufwertung der kommunalen und privaten Infrastruktur geschaffen. Die Attraktivität sowie die Wohn- und Lebensqualität der teilnehmenden Stadtteile konnten deutlich gesteigert werden, ebenso auch das touristische Angebot.

Im Rahmen der Teilnahme am Dorferneuerungsprogramm wurden mit umfangreicher Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger die Stärken und Schwächen des jeweiligen Stadtteiles herausgearbeitet und auf dieser Grundlage ein Entwicklungskonzept erstellt. Am Ende des jeweiligen Prozesses stand eine Abschlussdokumentation (siehe Dokumente), in der auf die wesentlichen Maßnahmen eingegangen wird.

Das Land Hessen hat in den vergangenen Jahren das Konzept für die Dorfentwicklung überarbeitet und erkennt nun die jeweilige Gesamtkommune, und nicht mehr wie zuvor einzelne Stadtteile, als Förderschwerpunkt an.

Die Stadt Kirchhain ist auch nach dieser Neukonzeption sehr an einer Aufnahme in das Dorfentwicklungsprogramm interessiert und hat zuletzt gemäß den Beschlüssen der Stadtverordnetenversammlung vom 20.02.2017 / 24.04.2017 einen Antrag auf Anerkennung als gesamtkommunaler Förderschwerpunkt gestellt.

Die nachfolgenden Bilder zeigen beispielhaft sehr gelungene Projekte der Dorferneuerung in den Stadtteilen Burgholz und Himmelsberg.

Seite zurück Nach oben